Wie du den Wandel auf der Erde positiv unterstützen kannst

Unsere Welt befindet sich in einem gewaltigen Wandel. Das steht außer Frage. Astrologisch gesehen wechseln wir gerade vom Fische Zeitalter ins Wassermannzeitalter. 

Wir wechseln von einem im Verstand geprägten Leben in ein Leben aus dem Herzen.

Das ist eine Qualität die die neue Zeit mit sich bringt und viele feinfühlige Menschen können diese Veränderungen bereits wahrnehmen. Deshalb kommen momentan unheimlich viele Emotionen und Themen bei vielen Menschen hoch. Die Erde befindet sich momentan in einem großen Reinigungsprozess und weil Makro und Mikrokosmos zusammenhängen tun das die Menschen auch. Es ist eine Zeit, in der alles Dunkle in uns ans Licht kommt. Denn diese inneren Blockaden und Schichten trennen uns von unserem wahren Kern, der bedingungslosen Liebe, unsere Essenz.

 

Das was wir in Wahrheit sind.

Ich selbst bin durch sehr starke Reinigungsphasen in meinem Leben gegangen und ich möchte Dir sagen: Vertraue auf deinen Prozess und geh mit Annahme hindurch. Am Ende des Tunnels gibt es ein Licht, vielleicht kannst du es noch nicht ganz wahrnehmen, weil der Schmerz gerade so groß ist, doch glaube mir, wenn die größten Schichten abgetragen sind beginnt ein neues Leben im Innen und im Außen. Das wichtigste was jeder Einzelne jetzt für die Erde und eine neue Welt tun kann, ist bei seiner eigenen inneren Wandlung und Heilung zu beginnen. Jeder einzelne für sich.

 

Die Äußere Welt und deren Zustand, ist eine gesamte Manifestation unsere aller Gedanken und Gefühle und wir brauchen mehr Liebe und Frieden in unserem Inneren um diese in unser Umfeld zu bringen. 

 

Es beginnt immer in uns. Die Veränderung können immer nur wir sein. Nicht der Nachbar muss sich ändern, nicht die Eltern, die Kinder, die Politiker… Nein. Du bist der Anfang und die Welt folgt Dir. Du bist mächtiger, als du es jemals glauben würdest. Du bist ein Wesen was die Kraft hat Dinge mit deinem Geist zu erschaffen und diese Welt zu verändern. Wichtig ist, dass wir Wege finden um mit unseren eigenen Ängsten und Blockaden umzugehen und sie zu transformieren. Leben wir in der Angst, denken und handeln wir völlig anders, als wenn wir mit unserem Urvertrauen verbunden sind und aus unserem Herzen heraus schöpferisch kreativ sind. 

 

Unser Leben ist ein Abbild unsere Gefühle.

Wenn wir in der Angst sind, dann können wir nicht gleichzeitig mit unserem inneren Kern verbunden sein. Schau was deine Angst bewirkt und versuche sie nicht mehr zu nähren. Die kollektive Angst ist gerade das größte Gift für unsere Erde und deren Transformation. Doch ich weiß, dass Sätze wie: „Du brauchst keine Angst haben“, sehr wenig bringen und auch nicht förderlich sind. Doch ich möchte hier beschreiben, worum es aus meiner Wahrnehmung heraus gerade auf der Erde geht und wie wir mit dem Thema Angst umgehen können, werde ich an andere Stelle ausführlich beschreiben.

Stelle Dir immer wieder folgende Fragen: 

Was macht mich Glücklich? 

Was bringt mir Freude?

 Was lässt mein Herz aufgehen? 

Was bringt mich zum Lachen? 

 

Alles was du dir selbst zukommen lässt, lässt du auch dem großen Ganzen zu kommen, weil wir auf einer tieferen Ebene alle miteinander Verbunden sind. Die Welt braucht jetzt wie nie zu vor Menschen die in der Liebe und Freude verwurzelt sind, die erkennen, dass am Ende alles gut wird und wir uns grade auf der Reise in eine goldene Zeit befinden, auch wenn das im Außen gerade noch nicht danach anschaut. 

Es ist wie eine Geburt. 

Sie kann schmerzhaft sein und lange dauern, doch am Ende erblickt neues Leben die Welt. Wie befinden uns gerade in den Wehen und wehen können viel leichter verarbeitet werden, wenn wir sie liebevoll und im vertrauen annehmen. Ich weiß das alles seinen Sinn hat, weil ich das in meinem Herzen spüre und meine innere Führung mir das sagt. Ich weiß, dass ich gerade nicht zufällig auf der Erde bin und eine Aufgabe habe und ich weiß, dass du auch eine Aufgabe hast. 

Dein Herz und deine Freude zeigen Dir den Weg zu deiner Lebensaufgabe. Erinnere Dich warum du her gekommen bist. Es ist alles in Dir.

Bella

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.